Kulinarisch unterwegs im Schlösserland Sachsen: Ein Tag voller Genuss in und um Meißen

  • Bereist im Sommer 2017.

  • Enthält Werbung. Ich habe das Schlösserland Sachsen im Zuge einer unbezahlten Pressereise besucht.

Blick auf die Albrechtsburg Wanderweg von Meißen durch die Weinberge zur Bennokanzel

Die Albrechtsburg Meißen

Obwohl der Tag noch jung ist, strahlt die Sonne schon mit voller Kraft vom Himmel. Bis auf einen Lieferwagen, der langsam über den Platz fährt, und einer tobenden Schulklasse stehe ich fast alleine auf dem großen Domplatz in Meißen und staune über die mächtige Albrechtsburg, die sich vor mir in den Himmel erhebt. Das eindrucksvolle Schloss blickt auf mehr als 1000 Jahre Geschichte zurück. Wenigstens einen Teil davon möchte ich heute in der Ausstellung “EIN SCHATZ NICHT VON GOLD. Benno von Meißen – Sachsens erster Heiliger”, die noch bis zum 5. November 2017 geöffnet ist, näher kennenlernen.

Einen Bischof, der übers Wasser läuft, Wasser zu Wein werden lässt, ein sehr glückliches Händchen bei der Wahl seiner Mahlzeit beweist, mit Präzision den Tod vorhersagt und Kranke heilt, gab es nur in Sachsen, genauer gesagt in Meißen. Hier lebte und wirkte im 11. Jahrhundert Bischof Benno von Meißen, dem frei nach dem Motto “Wunder gibt es immer wieder” hunderte von Wundertaten nachgesagt werden. Nach einigen Querelen, an denen auch Luther beteiligt war, wurde Benno im Jahr 1523 als erster und einziger Sachse heiliggesprochen.

Neben vielen historischen Exponaten, wie zum Beispiel Bennos Krummstab und Mitra überzeugt mich die Sonderausstellung vor allem durch ihre multimedialen Inhalte, mit deren Hilfe die Besucher durch die mehr als 1000-jährige Geschichte Bennos geführt werden.

Gut zu Wissen

Adresse

Domplatz 1, 01662 Meißen

Öffnungszeiten

Albrechtsburg: März bis Oktober: täglich 10:00-18:00 Uhr, November bis Februar: täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Die Sonderausstellung „EIN SCHATZ NICHT VON GOLD. Benno von Meißen – Sachsens erster Heiliger” könnt ihr noch bis zum 5. November 2017 besuchen.

Werbung (Affiliate Links)

Welcher Reiseführer für eine Reise nach Sachsen?

Der Reiseführer „Baedeker Reiseführer Sachsen“ zeigt gut sortiert und umfassend die Highlights von Sachsen (wie Dresden, Meißen und Leipzig) genauso wie unbekanntere Orte und Geheimtipps. Perfekt um eine Rundreise durch Sachsen zu planen.

Albrechtsburg Meißen
Museum Albrechtsburg Meißen
Museum Albrechtsburg Meißen

Zu Gast im Domkeller: Essen mit Aussicht

Wem nach all dem geistigen Futter nun der Sinn nach etwas handfestem für den Magen steht, braucht nicht lange zu suchen. Nur einen Steinwurf von der Albrechtsburg entfernt, liegt am Domplatz das gutbürgerliche Restaurant “Domkeller”, das neben gutem Essen besonders mit dem Blick über Meißen von der Terrasse auf der Rückseite punkten kann.

Gut zu Wissen

Adresse

Domplatz 9, 01662 Meißen

Öffnungszeiten

Domkeller: Mo.-Sa. 11:30-23:00 So.: 11:30-21:00 Uhr

Besonders wenn ihr auf der Terrasse sitzen möchtet, empfiehlt es sich, einen Tisch zu reservieren.

Restaurant Domkeller in Meißen Sachen
Restaurant Domkeller in Meißen Sachen
Restaurant Domkeller in Meißen Sachen

Durch die Weinberge zur Bennokanzel

Nach dem Essen sollst du ruhen oder 1000 Stufen gehen. Zugegeben, nach meinem ausgiebigen Mittagsmahl schummle ich ein bisschen und überspringe den Abstieg vom Burgberg, in dem ich den Panoramaaufzug nutze, mit dem man kostenlos von oben nach unten fahren kann (andersherum kostet es 1 Euro). Unten angekommen spaziere ich entlang der Elbe Richtung Weinberge. Inzwischen brennt die Mittagssonne heiß vom Himmel und ich frage mich, ob es zum Mittag nicht auch ein Salat getan hätte. Dass es sich mit vollem Magen nicht gut wandert, stelle ich auch schnaufend beim Aufstieg auf den Katzenstufen fest. Ich habe Seitenstechen und fluche leise vor mich hin. Oben angekommen schlängelt sich der Weg sanft durch die Weinberge und führt nach wenigen 100 Metern zur Bennokanzel. Von hier hat man einen grandiosen Ausblick über die Elbe, Meißen, die Weinberge und die Albrechtsburg.

Wanderweg von Meißen durch die Weinberge zur Bennokanzel
Wanderweg von Meißen durch die Weinberge zur Bennokanzel
Wanderweg von Meißen durch die Weinberge zur Bennokanzel
Blick auf die Albrechtsburg Wanderweg von Meißen durch die Weinberge zur Bennokanzel

Sachsens schönste Weinsicht

Nach dem Besuch der Bennokanzel empfiehlt sich ein Abstecher zum Proschwitzer Weinberghäuschen. Bei einem leckeren Glas Prosecco vom Weingut Schloss Proschwitz kann man von hier oben einen zu Recht preisgekrönten Ausblick genießen. Der Blick vom Weinberghäuschen auf die Weinberge und die Albrechtsburg gewann 2016 den Titel “Sachsens schönste Weinsicht”.

Gut zu Wissen

Adresse

Heiliger Grund 2, 01665 Meißen

Öffnungszeiten

Weinberghäuschen: Di.-So.: 10:00- 18:00 Uhr

Weinberg die schönste Weitsicht von Sachsen auf die Albrechtsburg Meißen
Weinberg die schönste Weitsicht von Sachsen auf die Albrechtsburg Meißen
Weinberg die schönste Weitsicht von Sachsen auf die Albrechtsburg Meißen
Rosen Weinberg die schönste Weitsicht von Sachsen auf die Albrechtsburg Meißen
Weinberg die schönste Weitsicht von Sachsen auf die Albrechtsburg Meißen
Weinberg die schönste Weitsicht von Sachsen auf die Albrechtsburg Meißen

Kultur und Wein im Hofcafé & Hoftheater Proschwitz

Nur ein paar Meter die Dorfstraße hinunter betreiben die beiden ehemaligen Opernsänger Jeanette und Thomas Ender mit viel Kreativität und Ideenreichtum das Hofcafé & -theater. Mitten auf dem Dorf verwirklichen die beiden hier ihren großen Traum und bauen in Eigenregie eine große, alte Scheune in ein Hoftheater mit Café um. Nach einem Glas Wein im Hofcafé, in dem man auch gefüllte Picknickkörbe für eine Wanderung durch die Weinberge erwerben kann und in dem immer wieder kulturelle und musikalische Veranstaltungen stattfinden, zeigt mir Thomas die Scheune, in der ein Theater entstehen soll. Ich bin beeindruckt vom Mut der beiden und nehme mir fest vor, in Zukunft noch einmal nach Proschwitz zu reisen, um im dann hoffentlich fertigen Scheunentheater eine Vorstellung zu besuchen.

Hofcafé & Hoftheater Proschwitz Sachsen
Hofcafé & Hoftheater Proschwitz Sachsen
Hofcafé & Hoftheater Proschwitz Sachsen
Hofcafé & Hoftheater Proschwitz Sachsen

Schloss Proschwitz

Nach einem Gläschen Wein im Hofcafé spaziere ich weiter die Dorfstraße zum Schloss Proschwitz hinunter. Zu DDR-Zeiten wurde das Schloss beschlagnahmt, geplündert, die Familie zur Lippe enteignet und in den Westen ausgewiesen. Schloss Proschwitz diente schließlich als Heim für Kinder mit geistigen Behinderungen. Seit dem Jahr 1996 ist das Schloss wieder in der Hand von Prinz Georg zur Lippe, der Proschwitz zu Sachsens größtem privaten Weingut ausgebaut hat und heute mit seiner Familie auf dem Gelände lebt.

Bei einer Führung durch das Schloss, das normalerweise nur bei Veranstaltungen zugänglich ist, schlendere ich durch restaurierte Säle und Zimmer und staune über die historischen Möbel im Kaminzimmer. Dieses ist als einziges dauerhaft möbliert. Alle anderen Räume werden je nach Veranstaltung ständig neu eingerichtet.

Gut zu Wissen

Adresse

Heiliger Grund 2, 01665 Meißen

Leider ist nur die Außenanlage von  Schloss Proschwitz frei zugänglich, die Innenräume kann man nur während Veranstaltungen besichtigen

Schloss Proschwitz Sachsen
Schloss Proschwitz Sachsen
Schloss Proschwitz Sachsen
Schloss Proschwitz Sachsen

Weinprobe und Übernachtung im Weingutshof Schloss Proschwitz

Im Weingut, das nur ein paar Kilometer vom Schloss entfernt liegt, kann man in der hauseigenen Vinothek die proschwitzer Weine und Liköre verkosten. Bei einem leckeren kalten Buffet probiere ich mich hier bei einer Weinprobe durch die verschiedenen edlen Tropfen des Weingutes und falle anschließend todmüde in mein gemütliches Bett im Gästezimmer des Gutshofs.

Gut zu Wissen

Adresse

Dorfanger 19, 01665 Diera-Zehren

Veranstaltungen

Auf dem Weingut Schloss Proschwitz finden regelmäßig besondere Veranstaltungen, wie z. B. Weinverkostungen statt. Infos dazu findest du im Veranstaltungskalender vom Schloss Proschwitz

Übernachten auf dem Weingut

Ihr möchtet im Weingut übernachten? Kein Problem, alle Informationen dazu sind hier zu finden.

Weinprobe und Übernachtung im Weingutshof Schloss Proschwitz in Sachsen
Weinprobe und Übernachtung im Weingutshof Schloss Proschwitz in Sachsen
Weinprobe und Übernachtung im Weingutshof Schloss Proschwitz in Sachsen
Weinprobe und Übernachtung im Weingutshof Schloss Proschwitz in Sachsen
Weinprobe und Übernachtung im Weingutshof Schloss Proschwitz in Sachsen

Teile diesen Beitrag auf Pinterest:

Meißen Pinterest Grafik
Laura Schneider erkundet geheimnisvolle Orte

Immer auf der Suche nach geheimnisvollen Orten …

Autorin
Laura Schneider

Laura Schneider ist das Gesicht hinter Herz an Hirn. Sie schreibt über Herzensdinge. Dinge die man leider viel zu oft verpasst, weil man zu viel über sie nachdenkt, sie einem zu groß, zu peinlich oder zu anstrengend erscheinen. Das sind aber genau die kleinen Alltagsabenteuer die glücklich machen und einem einen wohligen Schauer über den Rücken jagen. Mit „viel Spaß inner Backe“ macht sie sich auf die Suche nach dem Glück. Das findet sie auf Reisen, in gutem Essen, beim Werkeln oder Lesen.