Schön, schöner, Wiesenburg! // Ausflug nach Brandenburg

In Wiesenburg eröffnen sich, wie in einem Kaleidoskop, im Laufe der Jahreszeiten ständig neue Blickwinkel und Perspektiven. So werde ich nicht müde, dieses hübsche Fleckchen Erde, das auch schon Märchenfilmen als Kulisse diente, immer wieder zu besuchen und zu fotografieren

Landlust in Ludwigsfelde // Ausflug nach Brandenburg

Die Schönheit in Ludwigsfelde mag sich einem nicht auf den ersten Blick erschließen. Bei genauerem Hinsehen verzaubert die Gemeinde am Rand von Berlin aber mit wunderbarer Natur, charmanten Dörfern und dem lecksten Kuchen. In diesem Beitrag verrate ich euch, was ihr  in dem Städtchen in Brandenburg unternehmen könnt und warum ihr unbedingt einen Abstecher in die Nachbardörfer einplanen solltet.

Ausflug nach Kloster Lehnin

Orte wie Kloster Lehnin entschleunigen ihre Besucher fast automatisch. Mit ihrer besonderen Welt, die Platz für Einkehr und Ruhe bietet, verleiten sie zur Langsamkeit und schaffen gleichzeitig Raum für neue Ideen.

Auf Streifzug durch Brandenburg: ein Ausflug nach Dahme/Mark

Vor drei Jahren kam ich das erste Mal nach Dahme/Mark im Fläming und verliebte mich prompt in die schnuckelige Altstadt, den prunkvollen Rathausturm und das alte Schloss. In diesem Beitrag verrate ich euch, was sich in dem Städtchen in Brandenburg unternehmen lässt und erzähle warum man unbedingt einen Abstecher in die Nachbardörfer einplanen sollte.

Auf Rekordjagd in Mellensee: ein Ausflug mit Seeblick

Nur einen Steinwurf entfernt weisen die Schautafeln des Boden-Geo-Pfades auf die spannende Geschichte des Bohrlochs „Sperenberg I“ hin. Bloß gut, käme sonst wohl niemand auf die Idee, dass es im kleinen Teich 1.271 Meter in die Tiefe geht.

Winterzauber im Museumsdorf Baruther Glashütte in Brandenburg

Nur 60 km von Berlin entfernt, liegt im brandenburgischen Fläming das Museumsdorf Baruther Glashütte. Das Industriedenkmal, das sich so sehr nach Bullerbü anfühlt, ist zu jeder Jahreszeit einen Kurztrip wert. Ich habe in diesem Dezember ein Wochenende im weihnachtlichen Glasmacherdorf  Glashütte verbracht und eine ganz besondere Übernachtungsmöglichkeit getestet.

Tropen im Weckglas: Unterwegs im brandenburgischen Dschungel im Tropical Islands

Über schmale Wege laufe ich durch den Blätterwald des Dschungels und entdecke dabei zwischen dem dichten Grün immer wieder bekannte, tropische Pflanzen. Dort wachsen Bananen, hinter der nächsten Ecke spannt sich ein großer Kaffeebaum über den Weg, direkt daneben öffnen sich die ersten leuchtend roten Blüten des Ingwerbusches

Mehr Beiträge laden
Nach oben