Schlendern, staunen und schlemmen in Pals einem der schönsten Dörfer Kataloniens

Hier im Landesinneren der Costa Brava, nur ein paar Kilometer von der Küste entfernt, scheint die Zeit langsamer zu vergehen und so bewege auch ich mich fast meditativ durch den mittelalterlich Ort, der an vielen Stellen an eine Kulisse aus einem Historienfilm erinnert. So wundert es auch nicht, dass das wunderschöne, mittelalterliche Ortsinnere von Pals zum geschützten historischen Bauensemble erklärt wurde.

Schön, schöner, Wiesenburg! // Ausflug nach Brandenburg

In Wiesenburg eröffnen sich, wie in einem Kaleidoskop, im Laufe der Jahreszeiten ständig neue Blickwinkel und Perspektiven. So werde ich nicht müde, dieses hübsche Fleckchen Erde, das auch schon Märchenfilmen als Kulisse diente, immer wieder zu besuchen und zu fotografieren

Auf den Spuren der Wisente in der Wisent-Welt am Rothaarsteig

Über Stock, Stein und vereistem Boden näherten wir uns langsam dem inneren Gehege in dem die Wisente leben. Während uns Frau Dickel noch erzählte, das es durchaus möglich ist, das sich die Wisente verstecken und dadurch nicht zu sehen sind, nahm ich aus dem Augenwinkel eine wackelnde Tanne war.

Tagesausflug zum Mond: die Wüste Bardenas Reales in Spanien

Fröstelnd ziehe ich mir meinen dicken Schal noch ein bisschen höher ins Gesicht. Eisiger Wind schlägt mir entgegen, kriecht unerbittlich durch alle Kleidungsschichten und jagt mir eine Gänsehaut über den ganzen Körper. Die Temperaturen sind an diesem frühen Novembermorgen, an dem sich die Sonne noch hinter einer dichten Wolkendecke versteckt, nur knapp über den Gefrierpunkt geklettert

Die schönsten Ausflugziele im Sommer in Norddeutschland

Wind und Watt, Meeresrauschen und Sandstrand, weite Landschaften und viel Natur – es gibt vieles, was für eine Reise nach Norddeutschland spricht. Die Möglichkeiten sind hier fast grenzenlos und so fällt es oft schwer, sich für eine Sommeraktivität im Noden zu entscheiden.

Mehr Beiträge laden
Nach oben