„Hauptsach gudd gess“, ein kulinarisches Wochenende im Saarland

  • Bereist im Sommer 2019.

  • Enthält Werbung: Dieser Blog-Beitrag entstand im Zuge einer unbezahlten Pressereise in das Saarland.

Picknick an der Saar ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Das das Motto der Saarländer „Hauptsach gudd gess“ nicht von ungefähr kommt, merkt man bei einer Reise durch das kleine Bundesland, welches sich mindestens so französisch wie deutsch anfühlt, schnell. An kaum einem anderen Ort in Deutschland ist die Michelin-Sterne-Dichte pro Kopf und die Liebe für regionale Produkte so hoch, wie im Saarland. Schaut man ein bisschen genauer hin, wird rasch klar, dass Genuss und Lebensfreude hier zum Alltag gehören. Es scheint, als sei das Savoir-vivre, das Verstehen zu Leben, von Frankreich über die Grenze geschwappt. Vermischt mit den saarländischen Eigenheiten entsteht so das ganz besondere Flair der Region.

Es lohnt sich, Zeit mit ins Saarland zu bringen. Genuss und Hektik vertragen sich schlecht. Man sollte mindestens ein Wochenende, besser eine ganze Woche bleiben, die lokalen Produzenten besuchen, in Landgasthöfen schlemmen und sich von Sterneköchen verwöhnen lassen.

Aussichtspunkt Cloef ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Werbung (Affiliate Links)

Welchen Reiseführer für das Saarland?

Die 15 »Direkt-Kapitel« des Reiseführers helfen dabei sich zwanglos unter die Saarländer mischen, direkt in das Lebensgefühl im Dreiländereck einzutauchen. Egal ob man aktiv in der Natur entspannen oder die Highlights wie Saarbrücken und den Saar-Urwald, Stätten aus keltisch-römischer Zeit, die Völklinger Hütte und die Abtei Tholey, Gartenkultur und Weinbau im Grenzland, das Tal der Blies und die Festungsstadt Saarlouis, kennenlernen möchte.

Süße Sünden in der Fruchteria

Dort wo vor wenigen Augenblicken Nebel den Blick versperrte, lässt nun das Licht der Morgensonne die Tautropfen in den Streuobstwiesen im Bliesgau funkeln. Die Leiter versinkt ein Stück im feuchten Boden, während Andrea Dumont mit geübten Griffen Mirabellen pflückt. Obwohl das Unwetter der letzten Nacht viele Früchte von den Obstbäumen fallen ließ, füllen sich unsere Eimer schnell. Zu den Mirabellen gesellen sich Brombeeren und Äpfel. Einzig die Hochhäuser, die in der Ferne zu sehen sind, erinnern an das nur wenige Autominuten entfernte Saarbrücken, in dem sich die Fruchteria befindet. 

Mirabellen Streuobstwiese Fruchteria ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Mirabellen Streuobstwiese Fruchteria ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Streuobstwiese Fruchteria ein kulinarisches Wochenende im Saarland

In der Manufaktur verarbeitet Andrea das Obst, das sie auf Streuobstwiesen und in Privatgärten pflückt, zu Marmeladen, Chutneys und Soßen. Mit Freuden probiere ich mich im angeschlossenen Kaufmannsladen durch die unzähligen Marmeladensorten und stöbere durch die regionalen Produkte von Partnern aus der Region. 

Fruchteria ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Adresse

Fruchteria
Mainzer Straße 12
66111 Saarbrücken

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 14:00 Uhr

Pralinenseminar im Café Resch

Wer das Café Resch in Eppelborn betritt, könnte meinen, durch die Zeit zurück in die 60er Jahre gereist zu sein. Die Holzvertäfelung erzählt, genauso wie die gemütlichen Polstersessel und die Blümchentapete, von der langen Geschichte der Konfiserie, die bis in das Jahr 1897 zurückreicht. Laut dem „Feinschmecker“ gehört das Familienunternehmen zu den besten 250 Cafés Deutschlands. Zusammen mit den Geschwistern Resch, die den Traditionsbetrieb mittlerweile in der dritten Generation führen, geht es in die Backstube. Vorher fällt der Blick auf die große Vitrine, in der sich Pralinen dicht an dicht stapeln. Kaum eine der vielen Sorten wurde noch nicht mit einer Auszeichnung versehen.

Pralinenseminar im Café Resch ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Im Pralinen-Workshop bekommt man einen Einblick in die aufwendige Produktion der kleinen Köstlichkeiten. Natürlich darf auch selbst Hand angelegt werden. So wandern nach ein paar Stunden nicht nur viele Rezepte, sondern auch (fast) alleine hergestellte Amandes-Pralinen und Crémant-Trüffel in meine Tasche.

Pralinenseminar im Café Resch ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Pralinenseminar im Café Resch ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Pralinenseminar im Café Resch ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Pralinen-Workshop 

Teilnehmerzahl begrenzt auf max. 16 Personen
Preis pro Person 55 bis 75 €

Adresse

Konditorei Café Resch
Am Markt 12    
66571 Eppelborn

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 8:30 – 18:30 Uhr
Samstag: 8:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertags: 11:00 – 18:00 Uhr

Die Saarschleife vom Baumwipfelpfad entdeckten

Leise rauschen die Blätter im Wind, während in der Ferne Kinderlachen zu hören ist. Am späten Nachmittag habe ich den Baumwipfelpfad an der Saarschleife fast für mich alleine. Hier erlebe ich Genuss ganz anderer Art. Über den 1250 Meter langen Pfad spaziere ich vorbei an den Kronen von mächtigen Eichen und Buchen. Unterwegs passiere ich zahlreiche Lern- und Erlebnisstationen und erreiche schließlich den Aussichtsturm. Wer mutig ist, folgt den Rampen nach oben zur 42 Meter hohen Plattform. Der Blick fällt hinunter auf die berühmte Saarschleife und die faszinierende Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück.

Die Saarschleife vom Baumwipfelpfad entdecktenh ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Die Saarschleife vom Baumwipfelpfad entdecktenh ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Die Saarschleife vom Baumwipfelpfad entdecktenh ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Adresse

Baumwipfelpfad Saarschleife
Cloef-Atrium
66693 Mettlach

Die Kunst des Schwenkens im Landhotel Saarschleife

Unweit des Baumwipfelpfades lädt das Landhotel Saarschleife zum Entspannen und Schlemmen ein. Statt im gemütlichen Restaurant, in dem auf frische, kreative und nachhaltige Küche Wert gelegt wird, zu essen, entscheide ich mich für eines der vielen Events, die hier regelmäßig angeboten werden

Landhotel Saarschleife ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Im urigen Hotelgarten lodern bereits die Flammen. Kein Wunder, schließlich werde ich hier in die besondere Kunst des Schwenkens eingeführt. Das Schwenken, also das Grillen auf einem beweglichen Grill über offenem Feuer, gehört im Saarland zum kleinen Kücheneinmaleins. Der Schwenker hat gleich eine dreifache Bedeutung. Es bezeichnet das Grillgut, den Grill und die Person, die grillt. 

Der Mensch denkt.
Gott lenkt.
Der Saarländer schwenkt.

Statt den obligatorischen Koteletts landen heute Apfelkompott, Grillwürstchen und Dibbelabbes auf dem Schwenker und später zusammen mit dem ein oder anderen Gläschen Wein vom Biolandgut Bioweingut Ollinger-Gelz in meinem Magen.

Landhotel Saarschleife ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Landhotel Saarschleife ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Infos zu allen Events

Adresse

Hotel Saarschleife
Cloefstraße 44
66693 Mettlach

Aussichtspunkt Cloef

Am nächsten Morgen treibt es mich schon zeitig aus meinem gemütlichen Bett. Pünktlich zum Sonnenaufgang stehe ich am nahen Aussichtspunkt Cloef, der sich direkt unter dem Turm des Baumwipfelpfades befindet. Dort wo sich sonst Touristen drängen, bin ich bis auf ein paar Spaziergänger, die ihren Hund ausführen, alleine. 

Aussichtspunkt Cloef ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Die Saarschleife versteckt sich zu dieser frühen Stunde unter einer dichten Nebeldecke. Wie in Wellen schwappen die weißen Wolken durch das Tal und geben nur hin und wieder den Blick auf die Saar frei. Der Anblick entspannt mich fast augenblicklich. Wie könnte ein Tag schöner starten?

Bio pur im Wintringer Hof

Dort wo der Elsass auf das Saarland trifft, liegt zwischen weiten Feldern und Streuobstwiesen der Weintrinker Hof. In dem landwirtschaftlichen Bio-Betrieb arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Es lohnt sich, durch den gut sortierten Hofladen zu stöbern. Hier findet man unter anderem Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, Wurst- und Fleischwaren vom Hof und köstlichen Saft aus der hofeigenen Kelterei.  

Wintringer Hof ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Spannend ist eine Lauschtour mit dem Audioguide, den man sich ganz einfach auf das Handy laden kann. Vorbei an der alten Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, wandert man entlang der Streuobstwiesen, in denen Hühner gackern, von Station zu Station und erfährt dabei allerlei Interessantes über das Gelände und den Betrieb. Zum Abschluss kann man sich im Landgasthof verwöhnen lassen. Besonders lecker: Hausgemachtes Roggenbrot und Cordon bleu vom Wintringer Bio-Schwein.

Wintringer Hof ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Wintringer Hof ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Adresse 

Wintringer Hof
Am Wintringer Hof 1
66271 Kleinblittersdorf

Öffnungszeiten Landgasthaus 

Dienstag: 17:00 – 23:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag: 17:00 – 23:00 Uhr
Freitag: 15:00 – 23:00 Uhr
Samstag, Sonntag: 11:30 – 23:00 Uhr

Picknick an der Saar

Wilder Wein wächst an den kleinen Häusern, die sich rund um den Daarler Markt drängen. Die Tische des Wirtshauses „Unter der Linde“ stehen in der warmen Nachmittagssonne im Freien. Bestellt werden Bruschetta Lorraine und Tatar genauso wie saarländische Klassiker. Frankreich fühlt sich hier in St. Arnual in Saarbrücken sehr nahe an.

Wirtshaus "Unter der Linde" ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Wirtshaus "Unter der Linde" ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Zusammen mit Sebastian und Cyrill vom Wirtshaus „Unter der Linde“ und Josèphe, von Saar-Lor-deLux, bereite ich in der Küche kleine Köstlichkeiten für ein Picknick an der Saar zu. Dabei staune ich erneut über die große Vielfalt und den Stellenwert der regionalen Lebensmittel, die man zum Beispiel in Josèphes Laden und Onlineshop Saar-Lor-deLux kaufen kann.

Picknick an der Saar ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Picknick an der Saar ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Wirtshaus „Unter der Linde“

St. Arnualer Markt 8
66119 Saarbrücken

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 11:45 Uhr (von 14:00 bis 18:00 keine Küche)

Saar-Lor-deLux Laden 

Nauwieser Str. 30
66111 Saarbrücken

Link zum Onlineshop

Öffnungszeiten
Mittwoch 12:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag 12:00 – 18:30 Uhr
Freitag 12:00 – 18:30 Uhr
jeden Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Im kulinarischen Himmel bei Cliff Hämmerle

Zum krönenden Abschluss des Tages geht es nach Blieskastel. In dem mit einem Stern ausgezeichneten Hämmerle´s Restaurant Barrique und dem angrenzenden Hämmerle´s Restaurant Landgenuss kann man sich von Cliff Hämmerle und seinem Team verwöhnen lassen. Im Fokus der Küche stehen naturbelassene, hochwertige Produkte aus dem Bliesgau, die mit deutschen und französischen Weinen abgerundet werden.

Restaurant Cliff Hämmerle ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Restaurant Cliff Hämmerle ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Restaurant Cliff Hämmerle ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Adresse

Hämmerle’s Restaurant
Bliestalstraße 110a
66440   Blieskastel 

Öffnungszeiten

Restaurant Barrique
Mittwoch bis Samstag, abends ab 19:00 Uhr

Restaurant Landgenuss
Dienstag bis Freitag ab 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag bis Samstag ab 18:00 Uhr

Stadtbauernhof Saarbrücken

Der Stadtbauernhof ist mehr als eine schlichte Anbaufläche für Obst und Gemüse. In dem solidarischen Landwirtschaftsbetrieb steht Umweltbildung, Erholung und Inspiration genauso im Zentrum wie ökologischer Anbau. Bei einem Spaziergang über das Gelände darf geschnuppert und entdeckt werden. Essbare Blüten wachsen neben großen Kürbissen. Es lassen sich Süßkartoffeln genauso wie Honigmelonen finden, während man dem Gackern der Hühner und dem Summen der Bienen lauscht. Die Angebote auf dem Hof reichen von Hofführungen bis hin zu Baumschnittkursen und Saatgut-Workshops. 

Stadtbauernhof Saarbrücken ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Stadtbauernhof Saarbrücken ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Stadtbauernhof Saarbrücken ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Adresse

Stadtbauernhof Saarbrücken e. V.
Verlängerte Julius-Kiefer-Straße 219
66119 Saarbrücken

Öffnungszeiten

Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr

Esplanade – Wo der Stern strahlt

Teile des frisch geernteten Gemüses aus dem Stadtgarten werden in der Küche des Restaurants Esplanade verarbeitet. In der hübschen Gründerzeitvilla in Saarbrücken verwöhnt Silio Del Fabro zusammen mit seinem Team die Gäste mit modern interpretierter deutsch-französischer Küche. Dafür wurde die Esplanade im März 2019 mit dem ersten Stern ausgezeichnet. 

Restaurant Esplanade ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Restaurant Esplanade ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Restaurant Esplanade ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Adresse

Esplanade
Nauwieserstraße 5
66111 Saarbrücken

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
12.00 – 14.00 Uhr
18.30 – 22.00 Uhr

Kulinarisches Souvenir 

So viel mich die hervorragende Sterneküche mit ihren fantastischen Gerichten begeistert hat, sind es doch die lokalen Produkte, die mit ganz viel Liebe und Kreativität hergestellt werden, die mir nach meiner Saarlandreise am meisten in Erinnerung geblieben sind. 

Bei meiner Reise durch das Saarland habe ich gelernt, das man aus Linsen viel mehr als nur Suppe kochen kann. Hülsenfrüchte wie Linsen und Bohnen haben im Saarland eine lange Vergangenheit. Zu Zeiten, als Fleisch unerschwinglich teuer war, wurden Sie in Gärten als Eiweißlieferanten angebaut und gehörten seit dem zur typischen saarländischen „Arbeiterküche“. Mittlerweile sind die Linsen auch ein fester Bestandteil der Spitzengastronomie.

Besonders angetan hat es mir der Linsensalat vom Wirtshaus „Unter der Linde“. Mit wenigen Zutaten hat es Küchenchef Cyrille Faivre geschafft, einen wunderbar leichten Sommersalat aus schwarzen Linsen von der Bleigrau Ölmühle zu zaubern. 

Rezept für saarländischen Salat aus schwarzen Linsen

Rezept für saarländischen Salat aus schwarzen Linsen

von Cyrille Faivre (Wirtshaus „Unter der Linde“ )

Zutaten

(für 4 Personen)

100 g schwarze Beluga Linsen
100 g bunte Kirschtomaten
eine rote Zwiebel
zwei Frühlingszwiebeln
Olivenöl
Balsamico Bianco
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1.  Die Linsen in Salzwasser ca. 12 bis 15 Minuten bissfest kochen.
  2. Kirschtomaten waschen und vierteln.
  3. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden
  4. Frühlingszwiebel waschen und in schmale Ringe schneiden.
  5. Tomaten, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln zu den kalten Linsen geben und vermengen.
  6. Mit Olivenöl, Balsamico Bianco, Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept für saarländischen Salat aus schwarzen Linsen

Werbung (Affiliate Links)

Das Saarland Kochbuch

Wenn du Lust hast noch mehr Rezepte aus dem Saarland zu probieren, kann ich dir das „Saarland Kochbuch„mit leckeren und bodenständigen Gerichten, wie „Grumbeersalat“, „Zwiwwelsupp“  oder „Geheirade“ empfehlen.

Picknick an der Saar ein kulinarisches Wochenende im Saarland

Teile diesen Beitrag auf Pinterest:

Pinterest Grafik ein kulinarisches Wochenende im Saarland
Laura Schneider erkundet geheimnisvolle Orte

Immer auf der Suche nach geheimnisvollen Orten …

Autorin
Laura Schneider

Laura Schneider ist das Gesicht hinter Herz an Hirn. Sie schreibt über Herzensdinge. Dinge die man leider viel zu oft verpasst, weil man zu viel über sie nachdenkt, sie einem zu groß, zu peinlich oder zu anstrengend erscheinen. Das sind aber genau die kleinen Alltagsabenteuer die glücklich machen und einem einen wohligen Schauer über den Rücken jagen. Mit „viel Spaß inner Backe“ macht sie sich auf die Suche nach dem Glück. Das findet sie auf Reisen, in gutem Essen, beim Werkeln oder Lesen.