Fürstlich Entspannen: Meine Tipps für ein Wochenende in und um Bad Pyrmont im Weserbergland

Während die Blätter unter meinen Füßen rascheln, schaue ich staunend auf die Wasseroberfläche des kleinen Teichs auf der sich, leicht verschwommen, die Silhouette des Schlosses Hämelschenburg spiegelt. Mit dem aufgeregten Schnattern der Enten im Ohr, mache ich es mir auf der kleinen Parkbank am Ufer bequem und genieße mit dem warmen Strahlen der Herbstsonne im Nacken, die imposante Umgebung.

Nach oben